Herzlich willkommen bei der heizwerk gotthard ag

 

Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen, der heizwerk uri ag, haben wir den Bau eines neuen Heizwerks beim Nordportal des Gotthard-Strassentunnels lanciert. Die Heizzentrale Göschenen ist das Herzstück des neuen Wärmeverbunds Göschenen-Andermatt. Wärme aus diesem Werk und Abwärme aus Anlagen der armasuisse beheizen zukünftig die Dörfer Göschenen und Andermatt. Das Projekt wurde 2008 mit ersten Gesprächen lanciert. Nach einer langen Vorbereitungsphase wurde im Jahr 2011 mit den ersten Bauarbeiten am Fernwärmenetz in Andermatt begonnen. Die Spitzenlastzentrale in Andermatt sowie die Grunderschliessung vom Fernwärmenetz Andermatt wurde im Jahr 2012 realisiert. Die grössten baulichen Tätigkeiten wurden 2013, mit dem Bau des Heizwerks Göschenen, der Bergleitung nach Andermatt und dem Ausbau des Leitungsnetzes in Andermatt, abgeschlossen. Nun konzentriert sich die Heizwerk gotthard ag auf die Erschliessungen und Netzverdichtungen in Göschenen und Andermatt.

Die Heizwerk Gotthard AG ist ein Unternehmen der Zgraggen Energie Holding AG.